Halle, Werkstatt, Büroräume, gr. Freifläche u. eine Werkswohnung -zentral gelegen.

Eckdaten

  • Art Gewerbefläche
  • Lage 79739 Schwörstadt
  • Miete zzgl. NK 2.500,00
  • Grundstück ca. 400
  • Gewerbefläche ca. 405
  • Kellerfläche ca. 47
  • Baujahr 1989
  • Gesamtfläche ca. 455
  • Heizungsart Öl-Heizung Nachtspeicherofen
  • Garagenanzahl 1
  • Bezugstermin sofort
  • Immobilien-ID 5104
  • Provision 5950 inkl. 19% MwSt.
Winfried Troß

Immobilie

Die Gewerbeimmobilie umfasst außer einer großen Freifläche, eine Halle, ca. 250 m² mit verschiedenen Einbauten und einer Galerie, ein ca. 100 m² großes Büro, mit kl. Büroküche sowie einem Aktenraum und WC ebenerdig.
Über dem Büro befindet sich eine ca. 50 m² große Werkswohnung mit Bad und Küche.
Weiterhin auf dem Grundstück, eine Doppelgarage/Werkstatt mit ca. 55 m² (unterkellert, ca. 47 m²). Ausgestattet mit Kfz-Grube und einer 750 kg Krananlage.
Die Garage ist beheizt. Weiterhin befinden sich auf dem Grundstück 2 Lagercontainer.

Lage

Das Gewerbeobjekt liegt in einem Mischgebiet der Gemeinde Schwörstadt, zwischen der Stadt Rheinfelden im Westen und Bad Säckingen im Osten. Durch die nahegelegenen Grenzübergänge , ca. 13 km bei Rheinfelden und ca. 8,5 Km in Bad Säckingen haben Sie schnellen Zugang zur Schweiz, auch für die Fernziele Zürich (ca. 65 km) und Luzern (ca. 95 km).
Durch den unmittelbaren Anschluss an die B 34 (200 m) erreichen Sie nach ca. 11,5 km die Autobahnauffahrt A861 in Richtung Schweiz oder zur A98 Richtung Lörrach – Weil am Rhein – Moulhouse – Freiburg.
Dinge des täglichen Bedarfs, bekommen Sie im westl. Richtung ca. 1200 m entfernten ALDI und auch bei einer ansässigen Bäckerei. In östlicher Richtung sogar nur 650 m zur nächsten Bäckerei.
Auch eine Sparkasse ist in 250 m Entfernung erreichbar.

Ausstattung

– Große Hoffläche mit Zufahrt zur Halle, zu einer unterkellerten Doppelgarage (ca. 55 m²) mit Kfz-Grube und Lastenkran 750 kg/Ölheizung, Starkstrom, Druckluftleitung (keller ca. 47 m²)
– Halle / Lager oder Arbeitsfläche mit Galerie/Ölheizung, ein WC
– Büro ebenerdig, ca. 100 m² mit Küchenzeile, WC, Aktenraum, Aufenthaltsraum, Wendeltreppe zur
Werkswohnung im DG
– Werkswohnung ca. 50 m² mit Einbauküche, Tageslicht-Bad mit Wanne, WC und Waschbecken
– Container auf dem Hofgelände (ca. 28 m² Stauraum)

Büroräume und Werkswohnung werden mit Nachtspeicherheizung beheizt.

Die Gewerbeimmobilie steht derzeit leer, kann relativ kurzfristig besichtigt werden.

Sonstiges

Die Betriebskosten bestehen lediglich aus der Pauschale für den Wasserverbrauch in Höhe von 80,-€ mtl..

Es handelt sich um eine mtl. Nettokaltmiete exclusive 19% MwSt. für umsatzsteuerpflichtige Gewerbe.

Alle weiteren Kosten wie Strom (Allgemein u. für die Nachtspeicheröfen), Telefon, Müllentsorgung sowie Ölverbrauch fallen zu Lasten des Pächters.

Energieausweisangaben

  • Heizungsart Öl-Heizung Nachtspeicherofen
  • Befeuerung / Energieträger Öl Strom

Grundrisse

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld