Image

Für wen lohnt sich eine Immobilienrente?

Sie haben viel Zeit, Mühe und Geld in Ihre Immobilie investiert. Keine Frage, dass ein teurer Umzug für Sie jetzt nicht in Frage kommt. Doch auch in Ihrem gemütlichen Zuhause werden Sie Wünsche haben, die finanziert werden müssen.

Die Immobilienrente hilft Ihnen beispielsweise:
  • Den seniorengerechten Umbau zu finanzieren
  • Den Pflegedienst zu bezahlen
  • Alte Schulden zu tilgen
  • Kinder und Enkel finanziell zu unterstützen
  • doch noch die langersehnte Traumreise zu unternehmen

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Winfried Troß

Jetzt kontaktieren
Image

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Winfried Troß

Jetzt kontaktieren
Image

Die 4 Schritte zu einer Immobilienrente

Schritt: 1

Wir lernen uns persönlich kennen und führen ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Sie vereinbaren telefonisch unter 07624 9893993 / 0170 5862216 oder per E-Mail an wt@wimmot.de ein persönliches, unverbindliches Beratungsgespräch mit mir, Winfried Troß. Nach Auswertung eines kurzen Fragebogens erläutern wir Ihnen unsere vorläufige Berechnung der Immobilienrente und unser individuelles Angebot.

Jetzt kontaktieren

Schritt: 2

Erstellen eines externen, unabhängigen Wertgutachtens Ihrer Immobilie.

Bei Interesse an unserem individuellen Angebot wird zur ­genauen Ermittlung des Immobilienwerts ein Wertgutachten durch ein von uns beauftragtes, externes und ­unabhängiges Sachverständigenunternehmen erstellt. Dieses Wertgutachten ist die Grundlage, um abschließend die Höhe der Leibrente zu berechnen.

Schritt: 3

Finale Berechnung der Leibrente mit verbindlichem Vertragsangebot.

Das abschließende Vertragsangebot mit der berechneten ­Immobilienrente auf Basis des Wertgutachtens besprechen wir mit Ihnen persönlich. Wenn Sie mit dem Vertrag ein­verstanden sind, vereinbaren wir einen gemeinsamen Termin beim Notar und leiten alles Weitere in die Wege.

Schritt: 4

Notarielle Beurkundung des Immobilienrenten-Vertrages.

Der Notar erstellt die Urkunde zum Immobilienverkauf, die wir bei ihm gemeinsam unterschreiben. Er veranlasst beim Amtsgericht die Eintragungen zum lebenslangen Wohnrecht und zur Rentenzahlung in das Grundbuch. Mit Eintragung erhalten Sie Ihre erste Zahlung mit oder ohne Einmalbetrag.

Nie wieder Instandhaltungskosten!

Zu den Vorteilen der Immobilienrente

Kontaktieren Sie uns

+49 170 586 22 16

wt@wimmot.de

Gartenstraße 17
79639 Grenzach-Wyhlen
Deutschland

Wohnen im Alter

Mehr erfahren